Branchen-Eintrag
Jetzt bewerten!

7

Martina Simmering Krankengymnastik

Adresse
Rösrather Str. 604 51107 Köln (Rath/Heumar) Nordrhein-Westfalen
Fotos, Videos

Telefonnummer, Fax, Mobil

(0221) 8026306

(0221) 8026306

(0221) 8026307

(0221) 8026307

Mobilnummer

Facebook Seite

Meine Notiz

Medien (1)

Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten von Martina Simmering Krankengymnastik in Köln.
Montag09:00-13:0015:00-19:00
Dienstag09:00-13:0015:00-19:00
Mittwoch09:00-13:0015:00-19:00
Donnerstag09:00-13:0015:00-19:00
Freitag09:00-13:00

Bewertungen und Erfahrungsberichte

Top

Von zufriedenen Kunden ausgezeichnet.

Für Martina Simmering Krankengymnastik in Köln sind 7 Bewertungen abgegeben worden.

Einen Überblick aller 7 Bewertungen aus 3 Portalen gibt es auf werkenntdenBESTEN.de.

  • überYelpam 20. Januar 2012
  • Bei Martina Simmerin bist du gut aufgehoben. Habe schon einige Massagen hinter mir und fühle mich danach wie neu geboren. Sehr nett und immer einmehr lesen …
KA
  • vonKamikazeam 24. Juli 2011
  • Ich bin seit längerer Zeit bei Frau Simmering in der Physiologischen Praxis in Behandlung. Ich kann nach vielen unterschiedlichen Erfahrungen mit Physiotherapeuten hier nur absolut positives Berichten. Abgesehen von der perfekten Terminplanung und dem sonstigen organisatorischen Ablauf in der Praxis möchte ich besonders die manuelle Lymphdrainage bei Frau Simmering erwähnen. Ich kann sagen, dass ich noch nicht ansatzweise ähnlich zufrieden mit den Ergebnissen war, welche hier in der Physio erreicht wurden. Ich kann die Praxis von Frau Simmering nur absolut positiv beurteilen und eine Empfehlung aussprechen.
Martina Simmering Krankengymnastik in Köln wurde aktualisiert am 04.07.2020.

Karte & Route

Wussten Sie schon?

vojta-therapie-baby

Vojta-Therapie: So wecken Sie Ihr Nervensystem

Bei der Vojta-Therapie setzen Physiotherapeuten gezielte Reize, um unbewusste Körperreaktionen beim Patienten hervorzurufen. So können bewusste...

Meniskusriss

Meniskusriss – Wenn der natürliche Stoßdämpfer beschädigt wird

Das Kniegelenk wäre Stößen und ruckartigen Bewegungen schutzlos ausgeliefert – gäbe es da nicht den Meniskus, der es effektiv schützt und...